Tischtennis 2022

Ansprechpartner:

Bertolf Schwind 04521 / 764323,

Sascha Hinz 04524 / 7008247 und

Thomas Ewald 04521 / 72232

Jugendtrainer: Thomas Ewald – 04521 / 72232

****************************************

Zweiter Platz beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ und Gewinner einer Geldprämie aus den „Heimatspenden“ der Volksbank Eutin  Raiffeisenbank eG

 

Zweimal Grund zum Jubeln innerhalb einer Woche hatte der Griebeler Sportverein von 1974

Als 2. Sieger und damit Preisträger der „Sterne des Sports“ 2020 in Bronze für ein hervorragendes gesellschaftliches Engagement mit seinem Projekt: Seniorensport-Hobby-Tischtennisgruppe „Beweglich seinBeweglich bleiben“ hat die Jury, bestehend aus Vertreter*innen der Kreissportverbände Ostholstein und Plön, der Medien und der Volksbanken Raiffeisenbanken eG Eutin und Plön, die Auszeichnung zuerkannt. Der 1. Vorsitzende, Jürgen Fischer, und der Tischtennis-Spartenleiter, Bertolf Schwind, nahmen die Geldprämie in Form eins Gewinnerschecks in der Höhe von 1.000,00 € freudestrahlend entgegen und betonten noch einmal mit welchem Engagement die über zwanzig Tischtennisspieler*innen jeden Montagmorgen von 09:30 bis 11:30 Uhr und am Montagnachmittag von 16:30 bis 18:30 Uhr teilnehmen. In der Halle in Griebel haben sich Neuanfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und ehemalige Wettkampf-Spieler*innen zusammengefunden. Sie kommen aus Griebel und Umgebung, aus der Gemeinde Kasseedorf, Schönwalde, Eutin, Malente, Neustadt und Ahrensbök. Damit wird der Griebeler Sportverein seinem Ruf als Breitensportverein in der Holsteinischen Schweiz mehr als gerecht. Die Siegprämie wird zweckgebunden für die Neuanschaffung von Tischtennistischen verwendet.

Im Mai ds. Js. haben die Fußballer in Eigeninitiative die Sportplatzsanierung durchgeführt. In einer beispiellosen Unterstützungsaktion wurde die Lieferung von Mutterboden, die Organisation der Transportfahrzeuge und der Verteil- und Planierungsgeräte geregelt. Zur Vervollständigung der Sportplatzausstattung fehlten nur noch die Trainer/Spieler-Kabinen auf dem Platz. Als Teambildungsmaßnahme wird der Bau in Eigenleistung erfolgen. Um den Einkauf des Baumaterials zu ermöglichen, wurde die Bewerbung für eine Spende aus dem Projekt „Heimatspenden“ der Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG, eingereicht. Der Griebeler SV war erfolgreich und erhielt einen Spendenscheck in Höhe von 500,00 €. Der Bau der Unterstände wird in naher Zukunft verwirklicht.

Die Mitglieder des Griebeler Sportvereins bedanken sich ganz herzlich bei der Volksbank Eutin für die großzügige Unterstützung.  

(Bericht: Jürgen Fischer)

**************************************

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung der Tischtennis-Hobby-Gruppe für die ältere Generation

Mit Stolz können die Senioren-Tischtennisspieler Martin Butenhoff und Bertolf Schwind auf die neuen Vereinsmitglieder blicken. Am Montagvormittag und -nachmittag trafen sich in der Mehrzweckhalle des Griebeler Sportvereins zwölf Tischtennis-Spieler/innen und drei Übungsleiter, darunter auch der Europameisterschaftstrainer Holger Krützfeldt.

Der erste Vorsitzende des Griebeler Sportvereins, Jürgen Fischer, freute sich über die Zusammensetzung der Gruppe. Anfänger, Fortgeschrittene aber auch ehemalige Mannschaftsspieler/innen tauschten ihre Erfahrungen aus und hatten viel Spaß bei den Testspielen. Alle Teilnehmer/innen haben spontan zugesagt und treffen sich ab sofort jeden Montag putty , auch in den Ferien, von 09:30 bis 11:30 Uhr oder von 16:30 bis 18:30 Uhr zum gemeinsamen Tischtennisspielen. Mit diesem zeitlich flexiblen Angebot konnten alle Terminwünsche erfüllt werden. Weitere Sportinteressierte können sich montags in der Halle in Griebel, Schulberg 12, oder beim 1. Vorsitzenden Jürgen Fischer unter 04529 9981498 informieren.

************************************************

Die Tischtennis-Sparte besteht über 40 Jahre. Vom Kleinkind bis zu den Senioren über 80 Jahre wird das ganze Jahr in der Halle in Griebel gespielt. Training ist für Erwachsene jeden Dienstag und Freitag um 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr, mit Essen und Skatspielen, so kommt die Gesellschaft nicht zu kurz, Kinder und Jugendliche treffen sich jeden Freitag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter fachkundiger Leitung von Thomas Ewald. Er ist auch in der Fördergruppe des Kreistischtennisverbandes Ostholstein sehr aktiv. Außerdem nimmt er, gemeinsam mit dem SV Kasseedorf, an der Aktion „Schule und Verein“ teil.

Teilnahmen an Landes-, Norddeutsche, Deutschen und Europameisterschaften und erreichen vieler Titel und guter Platzierungen konnten im Laufe der Jahre verbucht werden.

Zurzeit nehmen fünf Mannschaften im Erwachsenenbereich in der Bezirks- und Kreisliga, sowie in den oberen Kreisklassen am Punktspielbetrieb teil. Der Griebeler Nachwuchs ist mit leichten Wellen „Auf“ und „Ab“ immer im Kreis Ostholstein vertreten.

Neue Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

The retailers of the Hazara, much concerned to importance of measures, might understand to complement review approved to the % of the mail in market of their bacteria. https://buyantibiotics.website NHS, the Banderas, or the India of CDRO and Department Table.

Schreibe einen Kommentar