Pilates – neues Sportangebot im Griebeler Sportverein

Der Griebeler SV hat sein Gesundheitsprogramm erweitert und bietet ab Mittwoch, dem 07.09.2022, jeweils von 16:00 bis 17:00 Uhr Pilates an. Pilates ist eine effektive Trainingsmethode, die den ganzen Körper beeinflusst. Übungen für bessere Beweglichkeit, gute Balance, Krafttraining, Haltung und entsprechende Atmung bilden den Schwerpunkt. Das Training ist besonders gelenkschonend und eignet sich für jeden, der sportlich und fit sein möchte. Yvonne Blunck-Rose aus Vinzier hat eine Ausbildung mit der Pilates-Trainer-Lizenz abgeschlossen und möchte ihre Kenntnisse an andere Mitmenschen weitergeben.

Die Sportstunde findet in der Mehrzweckhalle in Griebel, Schulberg 12, statt. Informationen und Anmeldung: Übungsleiterin Yvonne Blunck-Rose unter 0170-7427064

**********************************************************

Biodanza – eine Veranstaltung im Griebeler Sportverein

fällt wegen geringer Anmeldung aus, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Tanz des Lebens mit Matilda Büyüker

Der Termin ist am 10. September 2022 und beginnt um 14:30 Uhr für ca. 3 Stunden in der Mehrzweckhalle des Griebeler Sportvereins, Griebel, Schulberg 12. Die Gebühr beträgt 35,00 € je Person. Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss, bzw. Snackbüffet. Jeder Teilnehmer*in möge bitte etwas dafür mitbringen. Anmeldungen an Matilda Büyüker, matildabuyuker@yahoo.de, 0176-23147791

***********************************************************

Neue Schützenkönigin in Griebel wurde Elena Trippel

Elena Trippel aus Griebel löst die bisherige Amtsinhaberin, Nadine Kleinfeld, ab. Die Regentschaft von Nadine Kleinfeld nimmt in der Chronik der Dorfschaft Griebel, Vinzier, Holzkaten einen besonderen Stellenwert ein, sie wurde im Jahre 2019 die 50. Schützenkönig/in. Corona bedingt fielen zwei Dorffeste aus, somit war sie die bisher längste Inhaberin dieses Ehrenamtes. Nunmehr übergab sie die Schützenkette erstmalig an eine weibliche Nachfolgerin, die Zumba-Trainerin des Griebeler SV, Elena Trippel. Seit zwölf Jahren wohnt sie im Dorf Griebel und hat sich als Tortenbäckerin einen Namen gemacht. Mit Schießen hat die 36-jährige Mutter von drei Mädels bisher nichts zu tun gehabt. Daher war die Familie sehr überrascht, als ihr Ehemann die Nachricht erhielt.

Kinderkönig wurde Luis Kierspel aus Griebel. Die sportliche Mini-Meisterschaft für 3 – 6 jährige Kinder, Kegeln, Fischknobeln und die immer wieder besonders gern genutzte Hüpfburg rundeten das Dorffest ab. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Musikkapelle Silas.

Am Königsschuss nahmen drei Frauen und vier Männer teil. Der hölzerne Vogelrumpf fiel im neunten Durchgang. Der erste Vorsitzende des Griebeler SV, Jürgen Fischer, bedankte sich bei den Bewerberinnen und Bewerbern für einen spannenden Wettkampf und freute sich über die rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern. Besonders die finanzielle Unterstützung der Dorfschaft durch den Erwerb von Schießkarten und die persönliche Hilfsbereitschaft bei der Durchführung des Dorffestes, überwiegend getragen von Mitgliedern der FF Griebel-Vinzier und des Griebeler SV, zeigen den hohen Stellenwert einer intakten Dorfschaft.

   

Dorffest in Griebel

Der Griebeler Sportverein und die Freiwillige Feuerwehr Griebel-Vinzier laden ein zum Dorffest, am Samstag, 13. August 2022 ab 14:00 Uhr auf dem Festplatz an der Mehrzweckhalle in Griebel. Der Umzug beginnt um 14:00 Uhr an der Halle in Griebel und führt durch das Dorf. Nach Abholung der amtierenden Schützenkönigin Nadine Kleinfeld und des Kinderkönigs Felix Dohm findet das alljährliche Vogelschießen für Erwachsene auf den Holzvogel statt. Kinder von 10 bis 15 Jahren schießen im Schießkeller mit dem Luftgewehr. Schützenkönig/in-Bewerber/innen müssen sich am Tage des Dorffestes bis 18:30 Uhr beim GSV-Vorsitzenden Jürgen Fischer melden. Zur Teilnahmeberechtigt sind Bürger/innen der Dörfer Griebel, Vinzier, Holzkaten sowie GSV-Vereinsmitglieder und Mitglieder der FF Griebel-Vinzier, die mindestens eine Schießkarte erworben haben.
Zur Unterhaltung wird Kegeln, Tombola, Fischknobeln, Kinderspiele u. a. die Mini-Meisterschaft und eine Hüpfburg, sowie Kaffee und Kuchen und Leckeres vom Holzkohlegrill angeboten. Der Festausschuss freut sich über das Schmücken der Vorgärten und eine Teilnahme am Umzug. Für die musikalische Begleitung sorgt die Kapelle Silas.
Die Verabschiedung der jetzigen Schützenkönigin und der Aufbau für das Dorffest erfolgen am Freitag, 12.08.2022, ab 18:00 Uhr.

An alle Tennisspieler, Vereinsmitglieder & Neuinteressierte

ein Moin Moin der Tennissparte des Griebeler SV!

 „Matchball Becker!“ heißt es zwar schon eine ganze Weile nicht mehr, aber man kann die Zeit ja auch nicht rückwärts drehen. Und beim Wort „Tennis“ könnte einem statt der nächsten Übertragung im Fernsehen ja auch die eigene Verabredung auf der schönen Anlage des Griebeler Sportvereins in Vinzier 5, 23717 Kasseedorf, einfallen! Denn Tennis ist der ideale Breitensport bis ins hohe Alter – man sagt sogar, Tennisspieler*innen lebten länger.

Im neuen Vereinsmagazin wurde kürzlich die Situation der abnehmenden Zahl aktiver Spieler*innen aufgezeigt, weshalb aktuell an Anreizen für ein Hineinschnuppern (ohne Kostenrisiko) für alle Vereinssportler des Griebeler SV gearbeitet wird, die auch Neulingen den Einstieg ins Tennis sehr erleichtern werden. 

Jetzt am 21. Mai lässt sich beim gemeinsamen Laub-Haken, Zweige-Sammeln und Plätze-Herrichten gleich zweierlei erreichen: Mal hineinschnuppern in die Tennis-Sparte & Martin und Dirk Butenhoff bei ihrem Ehrenamt unterstützen! 

Kommt zahlreich 🙂 10 Uhr geht’s los und gegen 13 Uhr brutzeln die Würstchen auf dem Grill!! Auch für die, die nur einfach bisschen mithelfen möchten!

Eure Tennissparte des Griebeler SV